26 | 09 | 2017

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Das Kostüm des Menschen
Wann:
29.10.2017 16.30 Uhr
Wo:
Kapelle im Evangelischen-Lutherischen Missionswerk - Leipzig
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung


Lesung mit Grit Kurth, Jutta Pillat und Michael Touma
Musik: Evelyn Tannhäuser und Hans-Georg Tannhäuser

Wie getrieben ist der Mensch vom großen Rad der Geschichte oder auch von persönlichen Zwängen oder Nöten? Welches Kostüm trägt ein Mensch als Mensch? Drei Autoren stellen ihre Werke vor, die vom Wunder des „Menschseins" berichten. Dabei geht es nicht darum, das „sündhafte Leben" zu erklären, sondern in das reale Leben mit seinen protestantischen, manchmal „querliegenden" individuellen Facetten einzutauchen. Der „Freie", so nannte sich Martin Luther selbst über eine geraume Weile. Und war dennoch stets auch ein Getriebener. Drei Bücher werden präsentiert: Grit Kurth „Taubenblicke", Michael Touma: „Laden der Identitäten", Jutta Pillat: „die aus der kälte kommen"

Veranstalter: Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS)

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Kapelle im Evangelischen-Lutherischen Missionswerk   -   Website
Straße:
Paul-List-Straße 19
PLZ:
04103
Stadt:
Leipzig